Samstag, 24. September 2016

Der Tage der Tage

... ist heute für ein Pärchen.

Ein anderes Pärchen 
bat mich um eine nette Geldverpackung. ;)


Aus Mimis Kollektion Aquarell ROSA & APRICOT DUNKEL
wird eine Box.
Verziert mit gold embossten Konfettipunkten,
Pfingstrose, Blümchen, Nymogarn in WEISS und HELLGRÜN,
sowie weiterem Schnickeldi.



Ein kleines schlichtes Grußkärtchen 
mit gold embosstem Blütenherz 
&
abgerundet mit Miniblümchen.

Doch was ist drin?

Na, das Hochzeitsauto! ;)
 

Miniblümchen & Nymogarn
ergeben den Autoschmuck...


Der Rest spricht für sich.


Vielen Dank an meine Neffen für die Autospende.
Es passt so perfekt.

Eine ähnliche Variante zeigte ich vor ein paar Jahren hier.
Man muss sich ja nicht immer neu erfinden. ;)

Sonnige Grüße!

Freitag, 23. September 2016

MädchenGLÜCK²

Ein Auftragskärtchen...

Willkommen
Zwillingsmädchen!

Mit Rosa
&
Glitzer
&
Pünktchen...



Die Babybodies bekamen pilzige Applikationen
ein vorwitziges Häschen,
pink-glitzerig embosst,
schaut um die Ecke. 
ein bißchen Tüdeldi drumherum.

Niedlichkeitsfaktor erfüllt.



Innen geht es stachelig weiter.
Der Rest der Pilzfamilie hat auch Platz gefunden,
zusammen mit goldigen und perligen Akzenten.


Auftrag erfüllt.

Bleibt farben:fröhlich!

Sonntag, 18. September 2016

aR-Team | HOLZ

Diesen Monat
dreht sich alles um 
HOLZ
im Alexandra Renke - Designteam
&
in der SEPTEMBERkreativBOX
fand sich so allerhand HOLZiges...


Das Schubladendesignpapier
im Hintergrund,
ein Stück weißer Cardstock,
[Ist das nicht der Hit?!]

ein bißchen geschichtet
...


kleinen Pilzchen...



&
Enamel Dots
verziert.
dürfen natürlich auch nicht fehlen. ;)


Holz ist ein einsilbiges Wort, 
aber dahinter verbirgt sich 
eine Welt der Märchen und Wunder.

Theodor Heuß


So bevor ich wieder in die Kreativecke stürme,
genieße ich noch ein wenig die Septembersonne.
Im Garten treibt ein Maulwurf sein Unwesen...

Bleibt farben:fröhlich!

Freitag, 16. September 2016

Rosarot

Ein rosarotes Einhorn
auf rosarotem Papier...




Das ist doch perfekt
für ein Mädchen, oder?!

Schönen Start ins Wochenende! 

Dienstag, 13. September 2016

Es war einmal...

in der kreativBOX 09|2016
aus der Erlebniswelt.
Sie wollte für etwas
 Besonderes verwendet werden.

Wunsch erfüllt! ;)


Das aktuell jüngste Familienmitglied,
mein Neffe Erik,
kam am Samstag in die Schule.
Da musste eine passende Verpackung her.
Eine Schultüte kann jeder,
also schlawinerte ich durch die Welten des Netztes
und fand diese Anleitung.
Zwar besitze ich dieses Punchboard, aber...


Es geht noch ein wenig einfacher,
in dem man einfach eine fertige Geschenktüte nimmt.
 
 hat es mir sehr angetan,
so habe ich die Tüte
 mit dem herrlichen Papier 
verstärkt & aufgepimpt. ;)



Noch eine Etikette und ein wenig Schnick und Schnack.
Henkel & Träger nicht vergessen.
Der Verschluß muss beim nächsten Mal 
noch optimert werden.

Ihr fragt euch was drin war?

Die ersten zwei eigenen Stempel
und zwei Stempelkissen,
sowie drei Minibücher vom Rabe Socke
 &
Erik's geliebte Gummibärchen.


Rotbackig & strahlend nahm er es entgegen.
Nun hoffe ich, 
dass er oberflitzepiepenschnell schreiben lernt
&
seiner Tante einen Brief schreibt. ;)

Bleibt farbenfröhlich!