Mittwoch, 30. November 2011

Weihnachtssterne

Gestern habe ich zwei ganz einfache Weihnachtssterne gebastelt - jedenfalls habe ich sie schon sehr oft gesehen. Besonders gefällt mir, dass man sie mit schönem Papier bekleben kann, passend zur Wohnzimmereinrichtung oder welchen Raum auch immer...




Die Sternspitzen sind mit doppelseitigem Klebeband zusammengeklebt, da ich sehr festen Karton verwendet habe. Das farbige/gemusterte Papier habe ich mit Decoupage- Kleber aufgeklebt und nochmal alles schön übergepinselt, damit es herrlich glänzt. Die zwei Teile wurden mit Heißkleber zusammengefügt. 
Das blaue Sternchen hängt jetzt fröhlich in meinem Wohnzimmer am Fenster und das violette Prunkstück im durchgestylten, farblich total abgestimmten Wohnzimmer meiner kleinen Schwester. XD

Mit dieser eben besagten kleinen Schwester, hatte ich auch das Vergnügen am letzten Samstag lecker Sushi essen zu gehen. *dahinschmelz* 
Wir saßen gemütlich "schnatternd" und das sehr gelungene Sushi genießend zwei Stunden im T A I S U , um dann noch über die Berliner Friedrichstraße zu schlendern. Hierbei sind wir noch ganz "schnell" zum Glühwein trinken auf dem Gendarmenmarkt abgebogen. Dort erwartete uns folgendes Lichtermeer:



War das schön!!!! Ich liebe diese typischen Weihnachtsmarktgerüche, gebrannte Mandeln, Zuckerwatte, Glühwein...
Da kommt man so richtig in Weihnachtsstimmung!

Liebe Grüße,

Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen