Freitag, 2. Dezember 2011

Kleiner Stern & Freitags|Füller

Als erstes möchte ich euch zeigen, wie toll es geklappt hat, diesen zauberhaften Stern nach Katja's Tutorial von Schöne Dinge aus Papier zu basteln. Nachdem ich fast am Fünfeck verzweifelt wäre, habe ich es doch ganz gut hinbekommen, was aber eher am schlecht funktionierenden Zirkel lag, als an der Erklärung. :)




Sehen sie nicht schick aus?? Ich werde jedenfalls noch ein paar Sternchen anfertigen - frei nach dem Motto "Übung macht den Meister!" und sie dieses Jahr an die Weihnachtsgeschenke baumeln.
Vielen lieben Dank hiermit auch an Katja für die Mühe und Zeit, die sie für die Suche und Erklärung investiert hat. :)

Nun noch der Freitags-Füller von SCRAPIMPULSE - was für eine schöne Idee!

#140


1.  Jetzt ist Dezember und es ist noch viel zu warm.

2.  Mal nix vergessen.

3. Ich höre, wie meine 6 jährigen Neffen in der Wohnung unter mir "FEUERWEHR  spielen".*tatüüüüütataaaaaaah*

4.  Keine Lust mehr auf Stress.

5.  Eigentlich ist es egal, was im Fernsehen läuft.

6. Ich freue mich auf Schnee und Kälte.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend , morgen habe ich den Besuch auf dem heimischen Weihnachtsmarkt geplant und Sonntag möchte ich anfangen Weihnachtsgeschenke zu basteln!

Schönen Freitagabend gewünscht!
Jenny


Kommentare:

  1. uuuuaaaahhhh...Du hast sie hinbekommen,wie
    cool! Die sehen soooo klasse aus!
    Liebe Grüße und einen schönen 2.Advent
    wünsche ich Dir!
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin seeeehr stolz auf Dich! Die sehen toll aus, Deine Sterne - das Durchhalten sich wirklich gelohnt! Liebe Grüße - Katja

    AntwortenLöschen
  3. superschön, ich werde mir jetzt auch einmal eine kleine "mathematik-nachhilfe-stunde" bei katja nehmen, um den stern zu falten :-)

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen