Mittwoch, 25. Januar 2012

Babyalbum für die 3 M's

Ja, das ist der perfekte Titel für den heutigen Post. In dieser nun kleinen Familie beginnen nämlich alle Vornamen mit "M". Ich finde es witzig und es passt! ♥
So, nun hatte ich vor, schon gleich nach der Geburt der kleinen Prinzessin ein Babyalbum für die Eltern anzufertigen, was sie dann im Laufe des ersten Lebensjahres selbst mit Bildern füllen können. Die Idee war da, aber mein Papiervorrat mit "mädchenmäßigen" Farben war zu klein. Also musste ich erst Papier shoppen gehen.
Nach unendlichen 5 Tagen hatte ich endlich alles zusammen, doch erst durfte der Geburtstag meiner Großtante gefeiert werden und wieder waren 2 Tage verstrichen. Langsam fing ich an ein Album zu fertigen, doch dann war ich einen Nachmittag "Tante" und die Arbeit hat gerufen, einen Tag war ich zu müde und den nächsten Tag hatte ich neue Ideen... Aber jetzt ist es fertig! :) 



Das "M" habe ich aus Graupappe geschnitten und mit gelbem ausgedrucktem "M" beklebt, sowie mit einem Edding 780 umrandet.




  
Die Sprüche stammen aus der weiten Welt des Internets hier.





Ich bin ganz verzaubert von meinem 1. Babyalbum und freue mich schon, es den 3 M's zu überreichen. Bevor ich  mich einer passenden Karte widme, brauche ich erst einmal 1 bis 2 Tage Pause von der "Mädchenfarbe". ;)

Größe: 12 x 20 cm
Material: Graupappe | Tonkarton in ROSA, WEISS, HELLGELB & PINK | Papier lilybeedesign "Happy Lost" & My Mind's Eye "Lost & Found - Portobello Road" | HEYDA Halbperlen & Deko Tape | Brads von FOLIA | Stoffreste von hier. Der Rest stammt aus meinem kleinen Fundus oder wurde aus meinen Digikits ausgedruckt z.B. Fußabdrücke.

1 Kommentar:

  1. wow...ganz tolles Album, liebe Tschenny ;-), da werden
    sich die 3 M´s riesig freuen und auf die Karte
    bin ich auch schon gespannt!
    Allerliebste Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen