Samstag, 7. Januar 2012

Bild für Claudi

Ich weiß der Titel ist nicht wirklich einfallsreich, aber es ist nun mal für meine kleine Schwester zum Geburtstag. ;) Ich hatte am Mittwoch im Rahmen der Selfportrait-Challenge 2012 von Katta, die ich hiermit noch einmal wärmstens empfehle, gezeigt, wie ich angefangen hatte, das Bild zu malen. Ich war auch schon am Mittwoch damit fertig, aber weil Claudi heute erst ihren Ehrentag hat, zeige ich es erst jetzt.


Ich habe einfache violette, weiße & schwarze Acrylfarbe verwendet und die Raumfarbe, die Claudi für ihr Wohnzimmer ausgesucht hat. Diese haben ich in verschiedenen Nuancen abgemischt. Aber zurück zum Anfang aller meiner Leinwände die ich bemale. Zuerst trage ich zu 95% Strukturpaste auf, bei dieser hier mit dem Spachtel und mit dem Pinsel gespritzt. Anschließend habe ich hier ein paar zerrissene Buchseiten mit Decoupage-Kleber aufgeklebt und alles sehr gut trocknen lassen. Als nächstes habe ich die verschiedenen Violett-Töne aufgepinselt und mit dem Spachtel unterschiedlich stark verstrichen, so das z.B. die Buchseiten wieder durchschimmern. Nach dem Trocknen konnte ich nun mit Pastellkreide die Blumen grob vorzeichen, was man am Mittwoch gesehen hat. Dann endlich griff ich wirklich zum Pinsel und verwendete sehr großzügig Farbe und malte mit groben Strichen die Blumen aus, immer von dunkel nach hell mit leichtem Verlauf, der eher durch die feuchte Farbe ensteht als durch das Mischen mit Wasser. Weitherhin wurden die Gräser gezeichnet; dafür tippte ich eine Seite des Pinsels in die dunkle Farbe und die andere in die helle Farbe und zog den Pinsel von unten nach oben über die Leinwand und drehte ihn dabei. Ist die Farbe getrocknet, ziehe ich mit einer Liner-Flasche oder leere Window-Colour-Flasche die Konturen der Blumen nach in Weiß. Als letztes tauche ich meinen dicksten Pinsel in leicht verdünnte weiße Acrylfarbe und verspritzte sie ganz kreativ frei nach Schnauze. ;) Fertig!
Hier noch ein paar Detailaufnahmen:



So ich hoffe euch gefällt es genauso gut, wie mir. Jetzt kommt da noch ein Schleifchen drum und dann geht's um 12 Uhr ab zur kleinen Feier und wird feierlich überreicht. ♥

Kommentare:

  1. Oh, das ist aber schön geworden!
    :-)
    LG
    Katta

    AntwortenLöschen
  2. sehr sehr schön geworden, vielleicht sehe ich es ja auch mal live??

    LG Lillyfee

    AntwortenLöschen