Samstag, 16. Juni 2012

Der 1. Schultag...| Einladungen

...von Leon und Oliver rückt immer näher und ich durfte für die Zwillingsmama die Einladungskarten werkeln. Sie sollten nicht aufwendig sein, aber in den gewünschten Farben der Jungs: BLAU, GRÜN & ORANGE. 






Habt ihr noch Ideen, was mein "Herr Freund" & ich, als Onkel & Tante in die Schultüten für die Zwillinge packen könnten? Wir hätten bis jetzt einen Namensstempel inkl. Stempelkissen und Namensaufkleber. Spielzeug soll keines rein, denn die Jungs haben genug. Ich hatte noch an individuelles Briefpapier gedacht.... 

So jetzt lege ich aber die Füße hoch, denn heute tagüber hatte mal wieder eine Freiwillige Feuerwehr unserer Gemeinde ihren 100. Geburtstag und da mussten wir natürlich dabei sein.

Ach und HALLO an Kerstin & Martina! Schön, dass ihr den Weg zu mir gefunden habt... :)

Kommentare:

  1. Uh die sehen toll aus!
    Wie wäre es mit hübschen kleinen Schreibheften und Stiften? Es gibt auch Radiergummis in lustigen Formen, wäre auch eine Idee
    Liebe Grüsse und einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  2. Hey Jenny,
    mein Sohn ist letztes Jahr in die Schule gekommen und dann fing es an dass er Locher, Tesa-Abroller, schöne Stifte, usw. interessant fand und unsere Sachen "geklaut" hat...
    Die Karten sind total schön!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jenny,
    danke für den Link... ich hab ihn gleich an meine Mädels weitergegeben...
    http://diebastelschwestern.blogspot.de/2012/06/der-link-zum-sonntag_17.html
    Nette Karte! Die beiden sind bestimmt stolz wie Oscar. Und in die Schultüte...
    Wie wäre es denn mit einem Gutschein über ein Ausflug? Natürlich mit Erinnerungsfotoalbum...
    Gemeinsame Zeit ist, finde ich, immer ein sehr wertvolles Geschenk! Zusammen mit dem Album dann ein unvergessliches...
    Ich wünsch dir einen tollen Sonntag!
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Total schöne Karten, die sehen klasse aus! Die Idee mit den Namenstempeln find ich toll, eigene Tipps hab ich leider nicht.
    (Mein Sohn hatte in seiner Schultüte diese Schokolinsen in rosa und weiss. Auf meinen "Befehl" hin, diese nicht in der Schule zu öffnen, kullerten dann irgendwann im Flur gefühlte 100 Stück davon umher...)
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jenni,

    bin gerade auf deinen Blog durch Martina und Kerstin aufmerksam geworden. Sehr schöne Karten. Ich hatte damals einen Wecker in meiner Schultüte und war ganz stolz, dass ich ganz alleine aufstehen kann.

    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Ui, danke für eure tollen Tipps. Dann werde ich sie mal aufschreiben und dann überlegen, was dann auch reinkommt. Danke, ihr Lieben! :)

    AntwortenLöschen
  7. möchtest du an meiner Blogvorstellungsaktion teilnehmen? würde mich freuen :)

    AntwortenLöschen