Donnerstag, 19. Juli 2012

Eine Blume für euch

Ich schaffe es einfach nicht zeitiger meinen Post zu tippeln, aber heute habe ich mal wieder was für euch zum Ausdrucken.


Dieses Blümchen ist es geworden. Klickt einfach auf den folgenden Download...


Ich habe natürlich auch ein kleines Tutorial dazu gemacht, also schmeißt den Drucker an und los kann es gehen! :)


So sieht es aus, wenn ihr es ausgedruckt habt. Bitte immer erst Seite 1 ausdrucken, das Blatt wenden und auf die Rückseite Seite 2 drucken, dann sind die Blütenblätter durchgefärbt.
Nun alle Teile ausschneiden...


Den helleren Kreis als Grundlage nehmen zum Aufkleben der Blütenblätter. Fangt mit den größten Blättern an. Das sieht dann so aus:


Nehmt die nächste Größe und klebt sie wieder auf, ungefähr so:


Macht immer weiter so, bis alle Blätter aufgeklebt sind. Nun nehmt ihr den dunkleren Kreis und knäuelt ihn zu einem Papierkügelchen, alternativ könnt ihr hier gerne auch einen dekorativen Brad nehmen und klebt diesen in die Mitte der Blüte.

 
Als letztes dreht ihr die Blütenblätter mit Hilfe des Gegenstandes eurer Wahl, bei mir war das ein Pinselstiel, wie auf dem Bild gezeigt ein. Et voilà...


Man kann die Blume nun noch nach Lust und Laune beglitzern, besprenkeln oder vorher noch bestempeln oder einfach pur lassen. 

Ich hoffe euch gefällt sie und verschönert das ein oder andere Geschenk.

Kommentare:

  1. Danke für die tolle Anleitung.
    Schönen Abend!
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich mag so Kleinigkeiten gerne. Merci für die Anleitung. Das werde ich bestimmt probieren.
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Anleitung! Ich mag deinen Blog, werd jetzt öfter vorbeischauen :)

    Lg Steffi Kunstknaeul
    http://kunstknaeul.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Oh Jenny, mein Blumeliebhaberherz schlägt grad höher. Vielen Dank für die tolle Anleitung
    GLG und habt ein schönes Wochenende
    Tascha

    AntwortenLöschen
  5. *hachz* wie schön ist das das Blümchen.. ich bin ganz bezaubert.
    Vielen Dank für die Anleitung
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen