Freitag, 26. Oktober 2012

Inspired by HEIDI

Gestern hat mich die wunderbare Heidi inspiriert mit ihrem zauberhaften Lesenzeichen und heute musste ich es ihr gleich tun, denn mein Letztes wurde mir "entwendet" ;) 
Ich stecke meine Nase eigentlich ständig in irgendein Buch, besonders beim täglichen S-Bahn fahren, bevor ich ins Traumland falle, wenn das Fernsehprogramm zum Haare raufen ist und... immer wenn sich die Gelegenheit ergibt. Der "Herr Freund" meint, irgendwann brauchen wir ein Extra-Zimmer für meine Bücher.*grins*
E-Reader sind nüscht für mich. Ich muss Seiten umblättern.! Nun gut, hier mein Lesezeichen:






Den schnieken Aufkleber habe ich von hier, so entgehe ich vielleicht der Frage, wo ich das Lesenzeichen gekauft habe. Ist so beim vorletzten oder vorvorletzten Lesezeichen in der S-Bahn geschehen. :)

Kommentare:

  1. Cool!
    Der Spruch ist ja geil...
    Vielleicht solltest Du immer noch drei Extralesezeichen in der Tasche haben? Wenn Dich dann das nächste Mal einer anquatscht, kannste gleich noch die Weihnachtskasse auffüllen :-)
    Ich freu mich, daß Du den ersten Kommentar auf meinem Kindermundblog hinterlassen hast. Vielleicht liefern die Krümel bei Euch ja auch mal einen Beitrag?
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein toller Spruch, liebe Tschenny. Mit so einem Lesezeichen macht das Lesen gleich doppelt soviel Spaß!

    LG
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  3. Supertolles Buchzeichen und auch deine Geburtstagskarte vom letzten Post ist mega. Alle haben diese Holzsternchen, die ich auch so gerne hätte : ( Die sehen einfach toll aus!!
    LG, Janine

    AntwortenLöschen