Dienstag, 23. Oktober 2012

Nebenbei-Hobby & Richtfestkarte

Gestern war ich so in Eile euch die zauberhafte Küsschen-Box zu zeigen, dass ich völlig vergesse habe euch zu erzählen, was ich so Schönes am Wochenende gemacht habe. 
Die Freiwillige Feuerwehr unseres Ortes hat mal wieder zum "Tag der offenen Tür" gerufen und als Partnerin eines Feuerwehrmannes unterstützt man natürlich dieses Spektakel. Die Zwillingsmama und ich, sowie auch viele andere Frauen, haben fleißig Kuchen gebacken für den Kuchenbasar. Die Zwillinge waren aufgeregt, obwohl sie eigentlich schon "alte Hasen" sind. Natürlich mussten sie in Feuerwehruniform zum Fest gehen.
Mein heimliches Nebenbei-Hobby, was genau nur für diese Feste zu Tage befördert wird, ist das Kinderschminken. Ich weiß nicht wie viele Schmetterlinge, Piraten, Prinzessinnen und Feuerwehrmänner ich gemalt habe *puh*. Es gab kleine Mädchen, nein keine Jungs,  die Wölfin, Tiger und Löwin wurden... Nebenbei waren auch meine Schwestern mit Erik da, der ganz aufgeregt zugesehen hat, wie ein Auto aufgeschnitten wurde um Menschen zu retten. "Mama, wird der Mann wieder gesund?" *sosüß* Er konnte ja nicht wissen, dass dort ein Feuerwehrmann seine Schauspielkünste gezeigt hat. *kicher* Als ich mal eine größere Pause hatte, mir eilig eine Waffel in den Mund schob, konnte ich sogar die Fettexplosion beobachten. Immer wieder beeindruckend.

Meine kleine "Tigerin", ein aufgeregter Erik, Oliver [mit dem "coolen" 112-Tattoo] und die Minilöwin... nur um euch einen kleinen Eindruck zu geben.
Schön war es und ich freue mich auf das nächste Jahr!

Nun aber noch etwas Kreatives. Voraussichtlich das letzte Richtfest für dieses Jahr findet morgen statt. Wie immer gibt es für die Bauherren ein Präsentkorb inklusive eines Kärtchen von mir.





Danke für eure lieben Kommentare zum letzten Post. Das Stern-Tutorial folgt am Wochenende, versprochen!

Kommentare:

  1. Huhu, Du liebe Jenny!
    Da hast Du ja ein farbenfröhlich-schönes heimliches Zweithobby ;-) Zerschnittene Autos und Fettexplosion (ich kann auch immer eine beobachten, wenn ich mir irgendwas mit gewissem Energiegehalt in den Mund schiebe... *lach*), das klingt als hätten meine jungen Herren auch Spaß haben können.
    Die Karte ist wie immer ein Traum.
    GLG, Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaa, deine Jungs hätten sicherlich auch Spaß gehabt. Es gab Rundfahretn und eine Hüpfeburg und kleine Gewinnspiele... Hauptsache die Kinder haben ihren Spaß, ist ja der Nachwuchs. ;)

      Löschen
  2. Liebe Jenny,
    oh die angemalten kleinen Gesichtchen sind ja zuckersüß. Wir waren letztens auch beim Tag der offenen Tür bei unserer Feuerwehr und Mia war ganz begeistert. Highlight war als sie sich vorne in ein Feuerwehrauto setzen durfte. Aber leider gab es niemanden, der ihr das Gesicht sooo schön hätte anmalen können.
    Und die Karte ist wirklich ganz ganz toll
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen