Freitag, 12. Oktober 2012

Viel zu tun...

...hatte ich in den letzten zwei Tagen. Am Mittwoch hatte ich trotz eines ereignisreichen  Arbeitstages noch genügend Energie, mir den Impro-Scrap der 2Frollein anzuschauen und sogar ein Layout zu beginnen und gestern durfte ich wieder Bauherren zu Entscheidungen "zwingen". Es ist schon schwer, sich für Fliesen, Sanitärobjekte & Co. zu entscheiden, denn schließlich hat man alles einige Jahre in seinem Häuschen. Ich war dann so kopfleer, dass ich so gar keine Lust mehr hatte, mich in die Blogger-Welt zu stürzen.

Heute sieht die Welt schon wieder anders aus und deshalb will ich euch mal wieder ein Kärtchen zeigen, eine Auftragsarbeit. Gewünscht war eine Geburtstagskarte für einen jungen Mann. Nach einem kurzen Gespräch mit der Auftraggeberin | Mama des jungen Mannes , was er denn so mag und für Hobbies hat, hatte ich schon nahezu ein Bild im Kopf.






Ein netter Spruch...


Platz für persönliche Worte und in der Mitte ein Foto des Geburtstags"kindes".

Die Auftraggeber waren begeistert und haben mir gleich einen neuen Auftrag gegeben. Da lacht das Herz. :) Falls Sie das lesen, vielen Dank noch einmal.

So nun muss ich noch ein bißchen Arbeiten und heute Abend hoffe ich, das begonnene Layout zu beenden und einen Award habe ich auch gestern bekommen, aber dazu später mehr....

Material | October Afternoon - 9 to 5 - Boardroom | October Afternoon - Boarding Pass - Venice | Bazzil - Kraft Cardstock | American Crafts - Amy Tangerine - Hey There Stamp Collection | lillybeedesign - Victoria Park - ABC Stickers | Rest : Fundus | Font: Thin Press

Kommentare:

  1. Oh meine Liebe, was soll ich sagen??!! Ist die Karte wunderwunderschön!! Kein wunder das gleich der Folgeauftrag kam!
    GLG und hab ein wunderschönes WOchenende
    Tascha

    AntwortenLöschen
  2. Sieht total cool und super aus!! Diese tollen Holzsternchen hätte ich übrigens auch gerne. Wo bekommt man die und wie heissen die denn? : )
    LG, Janine

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich mal wider baff...
    Kein Wunder dass die Auftraggeber zufrieden sind... du machst das ja auch total klasse!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen