Samstag, 8. Dezember 2012

1x Oma-Geburtstag

Meine Oma aus dem tiefsten Vogtland hat am Montag Geburtstag und so habe ich fix heute morgen eine Karte gewerkelt, damit sie auch ja rechtzeitig ankommt.





Nun geht es gleich wieder auf den heimischen Weihnachtsmarkt, warm eingepackt, denn hier sind -6 °C. So kalt, dass die Zwillinge freiwillig ihre Skisachen anziehen. Ich habe Oli versprochen mit der Mini-Achterbahn im Dunkeln zu fahren. ;) Und was macht ihr heute noch Feines?

Kommentare:

  1. Hi Tschenny, gar nicht so schlecht, Deine Oma-Karte. Was ist denn der Alles Gute für ein Stempel? Würde mich interessieren.

    LG und ein frohes Achterbahnfahren
    wünscht die Simone

    AntwortenLöschen
  2. Oh Jenny, die Karte ist ja einfach wunderwunderschön. Da wird Deine Oma sich ganz bestimmt freuen.
    Wir waren heute schon Schwimmen, bei Schwiegereltern zum Kaffee und nun muss ich gleich mal Mias Klamoten durchschauen und dann alles, was wegkann bei Ebay reinsetzen. Schon irgendwie komisch, aber so viele Klamotten wie die Kleine hat, kann kein Kind auf einmal anziehen und der Platz im Keller zum Aufbewahren ist einfach zu wenig. Und morgen gehen wir auf einen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt.
    Ich hoffe, ihr hattet ganz viel Spass heute
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen