Donnerstag, 20. Dezember 2012

Kleine Teefreuden

Heute habe ich etwas für euch, was ich vor ein paar Wochen bei Sandra entdeckt habe und von mir für ganz wunderbar befunden wurde. Gestern Abend dann hatte ich endlich Zeit, nach der ewigen Kartenwerkelei, diese kleine Aufmerksamkeit entstehen zu lassen. Gedacht ist das Ganze für meine Oma und ihre Schwester.



Zuerst habe ich schnell die passenden Böxchen gewerkelt und anschließend die Teebeutel verziert und ihre "Bestimmung aufgeklebt." ;) Das ist ganz schnell gemacht.


Schoki gibt es auch und außerdem ein Bücher-Gutschein für die zwei Leseratten. Es ist gar nicht so einfach sich für die zwei Ladies etwas auszudenken, da sie ja bekanntlich immer schon alles haben. So war ich über diese tolle Idee von Sandra sehr dankbar.

Da ich gestern bis weit nach Mitternacht gewerkelt habe, falle ich jetzt umgehend ins Bett. Hatte ich schon erwähnt, dass ich ab morgen Urlaub habe und erst am 07. Januar wieder ran muss. :P *kicher*

Kommentare:

  1. Das ist ja eine süße Idee! :-) Muss ich mir für die nächsten Geburtstage merken.
    LG, Jule

    AntwortenLöschen
  2. Absolut super Idee!
    Ist es so frech von mir wenn ich dir auf den Sätze fragen? Es wäre eine schöne Geschenk für Oma... aber meine Deutsch ist nicht die beste... grrr

    AntwortenLöschen
  3. Super-tolle Idee!
    Hab einen schönen Urlaub ;)
    Liebe Grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  4. oh mensch, was für ne tolle idee ... das muss ich mir unbedingt merken. toll :)
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jenny,

    jap... das ist was mir noch gefehlt hat. Danke für´s Zeigen.... tolle Idee und Super-Umsetzung !!!

    GLG von Carol

    AntwortenLöschen