Samstag, 30. Juni 2012

Lebe hoch

... steht auf der Geburtstagskarte für meinen Opa dieses Jahr und mit dieser Karte melde ich mich nach zwei Tagen ohne Blogger zurück. Ich grinse im Kreis, habe die Zeit mit meinem "Herr Freund" verbracht, schwebe auf Wolke 7.... Heute ist er aber auf einem Konzert mit seinem Kumpels und so habe ich ein bißchen Zeit am Basteltisch verbracht. Tagsüber ist man bei der Hitze zu nichts anderem fähig als einen kühlen Drink zu schlürfen oder in der Sonne zu faulenzen oder aber die Schwimmkünste der Neffen im Pool zu bewundern.





Dieser Heißluftballon ist zu schön. Die Wölkchen habe ich schnell selbst zusammengeschnippelt.
Ist es bei euch auch so warm? Mein Wohnzimmer ist gerade ne Sauna...*seufz*schwitz*

Mittwoch, 27. Juni 2012

Heute ist die Omi dran

...mit Geburtstag haben und da habe ich wieder eine Karte zu zeigen, die sie heute feierlich überreicht bekommt. Eigentlich ist ja ein ganzes Set aus Karte, Geschenktüte, Minialbum, Schoki & Geburtstagkuchenbausatz geplant und auch schon teilweise entstanden, [zeige ich euch natürlich später], aber weil ich heute nicht vorbeikommen kann, da ich noch einige Vorbereitungen zu treffen habe für die Rückkehr von meinem heißgeliebten "Herr Freund", wurde meiner Mami die Karte in die Hand gedrückt. Sie besorgt noch Blümchen und ich hoffe meine Omi verzeiht mir. ;) Die Party startet ja nächstes Wochenende mit allem DRUM und DRAN, denn man wird ja schließlich nur einmal 77 Jahre "jung". *schmunzel*






Ich habe hier diesmal einfach eine einfache Karte zu einer Pocket Card umgeformt und mit dem PP von Cosmo Cricket "Baby Jane" verziert. Passend dazu wurde noch ein Tag gestaltet mit dem Geburtstagsgruß drauf. [Man könnte hier aber auch einen Gutschein drin verstecken.] Ein bißchen Band, ein paar Halbperlen und schon ist die Karte für meine nun 77jährige, aber sehr flotte Omi fertig.
Bis denn dann! :D

Montag, 25. Juni 2012

SP 25|2012: Lecker schmecker

.... Tomatensalat mit Fetakäse ist momentan mein Lieblingsabendbrot...


Für die Selfportrait-Challenge habe mich mal beim Tomaten schnippeln geknipst. Ich kann gar nicht glauben, dass nächste Woche schon Halbzeit ist. Was mache ich nur aus den 52 Bildern am Ende des Jahres?

Da meine liebste Omi diese Woche Geburtstag hat, bin ich schnell wieder am Basteltisch um das Mini zu beenden...und die Karte und...;)
Bis morgen!

Sonntag, 24. Juni 2012

So viele Geburtstage...

...im Juni und deshalb gibt es heute schon wieder eine Geburtstagskarte. Diesmal  für eine nun 19jährige... 




Ich habe hier wieder mit den fröhlichen lilybeedesign Papier aus der Serie "Victoria Park" gearbeitet, passend für eine junge Frau, oder nicht?
Das war's das auch schon für heute. Trotz eines fröhlichen Nachmittags mit meinem Neffen Erik & der Familie, plagen mich jetzt Kopfschmerzen. Warum bin ich auch nur so wetterfühlig? Gute Nacht, ihr Lieben...

Samstag, 23. Juni 2012

Bastelstunde mit Leon & Oli

Es war mal wieder Zeit! Die Krümel wollten für ihren Onkel eine Geburtstagskarte basteln. Also packte ich ein paar Sachen zusammen und wir verzogen uns in den Garten an den großen Tisch und die beiden legten los. Damit die Qual der Wahl nicht zu groß ist, hatte ich zwei verschiedenen Kartensets zusammengestellt und ein paar Extra-Deko-Sachen dazugepackt, so dass sie ihre Karten auch noch individuell  gestalten können. Folgendes ist dabei herausgekommen...ACHTUNG! Es gibt viel zu entdecken...*schmunzel*



Leon



Oliver

Mehr hat auf die Karten leider nicht draufgepasst. *kicher* Jetzt wollen die Zwillinge noch jeweils eine Tafel Schokolade kaufen und ihrem Onkel das kleine Geschenk am Donnerstag, wenn er endlich wieder Zuhause ist, auch überreichen. Ick find's ja total süß!

Jetzt geht's aber zurück an den Basteltisch...*winke*

Freitag, 22. Juni 2012

Blitzschnell im Büro

...wo man ja nicht einmal annähernd das Material hat, was man eigentlich braucht, werkelte ich als Überraschung für Oliver eine kleine Geschenketüte mit Inhalt, denn...

TA-TA-TAAAAAA!

Er hat gestern überraschenderweise sein "Seepferdchen" bekommen. Die ganze Zeit meinte der Schwimmlehrer Oliver schafft das noch nicht, aber Oli belehrte uns auf seine Weise. Nun bat mich die Zwillingsmama, schnell eine Kleinigkeit zu besorgen. Hab ich gemacht, nun musste es noch würdig verpackt werden.

Schnell gesucht nach einer Anleitung, bei youtube fündig geworden.... Was machen, wenn kein Geschenkpapier oder dergleichen da ist. Auf Google nach "Printable Wrapping Paper" suchen und ausdrucken (festeres Papier wählen)... Hm, kein doppelseitiges Klebeband da? Naja mit eingerolltem Normalem sollte es auch mal gehen. Ein bißchen Paketschnur verkordelt und hier ist die Geschenktüte!



Die Tüte gewinnt sicherlich keinen Ordentlichkeits-Preis, aber schön anzuschauen ist sie schon und erfüllt ihren Zweck.
Achso, den tollen Heißluftballon habe ich wieder bei Karen gefunden. Die Buchstaben sind extra ausgedruckt und ausgeschnitten.

Ich wünsch' euch einen tollen Start ins Wochenende!

Mittwoch, 20. Juni 2012

Male Card?

Geburtstagkarte  für Männer werkeln ist jeden Mal eine neue Herausforderung für mich. Am Wochenende hat mein "Herr Freund" seinen Ehrentag und weil er ja noch immer an der Mosel [750 km von Zuhause entfernt] arbeitet, bekommt er seine Glückwünsche auch per Post und per Telefon und.... ;)






Bei Karen hab ich dieses tolle Automobil-Bild entdeckt und auch gleich ausgedruckt, 4 Autos wurden geopfert, die Kästchen mit Papier hinterlegt. Ohne Herzchen kann ich nicht, da muss mein "Herr Freund" durch. ;)
Hier und da noch eine Kleinigkeit und FERTIG!


Montag, 18. Juni 2012

SP 24|2012: Zwei Hamster...

Nach einem Besuch beim Schnellrestaurant mit dem goldenen M in der letzen Woche, dem  Verzehr der Juniortüte, buntem Bubbletea & Co, amüsierten wir uns im Treppenhaus mit witzigen Hamsterbacken, welche an der Juniortüte waren. Seht selbst!


Ja, ja, Tante Jenny ist für jeden Spaß zu haben. Das Bild ist eines der weniger verwackelten Exemplare, weil wir dauernd kichern mussten. 


Hach, ick hab' die zwei Lümmel einfach lieb! 

Das Wetter hat mir heute den letzten Rest gegeben. 30 °C sind einfach nicht mein Ding...  Nix mehr mit Kreativität heute...

Sonntag, 17. Juni 2012

Geburtstagskarte mal schwedisch..

Mein Schwager oder auch einer meiner langjährigsten Freunde [seit der 5. Klasse, wie die Zeit vergeht...] hatte gestern seinen Geburtstag und natürlich hat er eine Geburtstagskarte bekommen. Er ist ein riesiger Schweden-Fan, fährt fast jährlich dorthin in den Urlaub und spricht inzwischen auch ganz passabel Schwedisch. Deswegen ist die Karte auch vorwiegend in blau-gelb gehalten. ;)




Material| PP "Lost&Found-Portobello Road" von My Mind's Eye
PP "Miss Caroline- Howdy Doody" von My Mind's Eye
PP "Spring-A-Licious" von ColorConspiracy
Rest| Fundus

So jetzt wird aber Fußball geschaut.... Poldi   Toooooooooor! Yeah!

Samstag, 16. Juni 2012

Der 1. Schultag...| Einladungen

...von Leon und Oliver rückt immer näher und ich durfte für die Zwillingsmama die Einladungskarten werkeln. Sie sollten nicht aufwendig sein, aber in den gewünschten Farben der Jungs: BLAU, GRÜN & ORANGE. 






Habt ihr noch Ideen, was mein "Herr Freund" & ich, als Onkel & Tante in die Schultüten für die Zwillinge packen könnten? Wir hätten bis jetzt einen Namensstempel inkl. Stempelkissen und Namensaufkleber. Spielzeug soll keines rein, denn die Jungs haben genug. Ich hatte noch an individuelles Briefpapier gedacht.... 

So jetzt lege ich aber die Füße hoch, denn heute tagüber hatte mal wieder eine Freiwillige Feuerwehr unserer Gemeinde ihren 100. Geburtstag und da mussten wir natürlich dabei sein.

Ach und HALLO an Kerstin & Martina! Schön, dass ihr den Weg zu mir gefunden habt... :)

Freitag, 15. Juni 2012

Romantische Hochzeitskarte & Freitags|Füller

Heute zeige ich euch mal eine Hochzeitskarte, macht man ja nicht jeden Tag. Ich hatte so eine tolle Anleitung bei youtube entdeckt und musste sie gleich mal ausprobieren, obwohl ich nicht mal einen Kreisschneider oder dergleichen besitze. Geht auch ohne...





Die Karte wird aus 4 ineinander verklebten Kreisen gefertigt, so dass sie ein Quadrat ergeben. Als Verschluss gibt es allerhand Ideen. Ich entschied mich für ein verziertes Belly Band. Innen  habe ich einfarbiges Papier gewählt, damit der Glückwunschtext später auch gut zu lesen ist. Später wird auch noch ein Täschen aufgeklebt, damit man dort ein wenig Geld reinstecken kann.  Die Karte ist schön romantisch geworden, was wohl an dem tollen Papier der "Songbird Collection" von Prima Marketing liegt.

____________

# 168

1. Ein kleiner Schritt kann auch zum Erfolg führen .

2. Es gibt immer wieder Dinge, die muss man mal nachmachen.

3. Und das ist auch gut so...

4. Als Kind sammelte ich gerne Schnecken in einem großen Glas.

5. Der feine Unterschied  die Qualität mancher Produkte.

6.  Alles dreht sich um die Fußball-EM.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Werkeln von Omi's Geburtstagsgeschenk , morgen habe ich den Besuch einer Feierlichkeit der Freiwilligen Feuerwehr [mal wieder] geplant und Sonntag möchte ich mal ein Fußballspiel der G-Jugend anschauen [vielleicht dürfen auch endlich mal meine Zwillingneffen ran!)!

Mittwoch, 13. Juni 2012

Mein Tag im Layout...

beschreibt eigentlich alles. :D Bin heute wortkarg und muss jetzt Fussball schauen....



Silke, deine wunderschöne Karte ist heute bei mir angekommen und wurde von der ganzen Familie bestaunt. Mein Neffe Leon meinte: "Die würde ich nicht verschicken, Jenny. Die ist viel zu schick.!" Sie bekommt einen Ehrenplatz in meiner Bastelecke.

Jetzt aber:  TSCHÜÜÜÜÜHÜÜÜÜSS!  

Dienstag, 12. Juni 2012

Ziemlich blau

... ist die folgende Geburtstagskarte geworden. Scheint wohl an meiner Stimmung zu liegen. Ich habe mit verschiedenen Lagen gearbeitet und zusätzlich ein paar Papierstreifen aufgeklebt und Herzchen... ein bißchen Glitzer... et VOILÀ!




Silke hat sich heute bei mir gemeldet, dass ich ihre "Die-mal-eben-verlost-und-ich-hatte-einfach-mal-Lust-Karte" gewonnen habe. Das ist echt toll, denn sie ist wunderschön. Danke, liebe Silke!

Montag, 11. Juni 2012

SP 23|2012: Viele Gesichter

...hat ein Mensch und einige meiner Schnuten zeigt das heutige Selfportrait, wie immer montags...



Ich danke euch für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Eure Worte haben mich ebenso berührt, wie aufgebaut.

Sonntag, 10. Juni 2012

Therapie-Mini

...so nannte ich das folgende Projekt. Kennt ihr das, wenn man etwas anfängt und wenn man die Bilder in der Hand hält, ist man immer wieder blockiert und kann nicht weitermachen, obwohl man will? So ging es mir... Ich wollte unbedingt ein Mini für mich machen mit Bildern aus der Kiste, die ich bei meinem Papa gefunden habe. Ich hätte nicht gedacht, dass es mir das so schwer fallen würde. Mein Paps ist vor zwei Jahren an einer Herzmuskelentzündung gestorben, kurz nach seinem 51. Geburtstag. Er fehlt mir noch immer und ich denke immer wieder, dass er grinsend um die Ecke kommt zum Zitronenkuchen essen, sein Lieblingskuchen. Vergeht dieses Gefühl auch irgendwann? 4 Wochen habe ich jetzt gebraucht, viele Erinnerungen sind hochgekommen. Ohne ihn hätte ich nie etwas von Bildbearbeitung gehört, ohne ihn hätte ich nie mit dem DigiScrapbooking angefangen. Ihm hätte dieser Blog gefallen.... Er war mein größter Fan, mein Deutschlehrer, mein Zuhörer, mein Fotograf, mein Computerexperte... 

Genug der Worte, hier die Bilder[flut], die mir soviel bedeuten und ich teile sie gern mit euch...













Material| My Mind's Eye "On The Bright Side - Brown Stripe"
My Mind's Eye "On The Bright Side - Small Floral"
 Cardstock  von core'dinatio- blau
Color Conspirancy - Spring-a-licious
PP 6x6 Paper Pad- My Mind's Eye - Miss Caroline "Howdy Doody"
Rest- Fundus

Jetzt bin ich glücklich, dass ich das Mini für mich fertig habe. Ich habe auch das große Glück noch einen wundervollen Stiefvater zu haben, der auch an mich glaubt und für mich da ist. Mein Paps bleibt allerdings immer mein Paps...


Ich begrüße hier auch das Fräulein Schaf. Schön, dass du diesen Blog gefunden hast. :)