Mittwoch, 31. Oktober 2012

Boo!

Ich bin bereit für den schaurig-schönen Tag!  Liebe Kinder kommt her und holt euch etwas Süßes...

Gut, dass heute in Brandenburg Feiertag ist, so hatte ich genügend Zeit mich etwas zu verschönern. :) Inspiriert vom HalloweenBlogHop des superkreativen Design-Teams der Scrapbook-Werkstatt, hatte ich riesige Lust etwas zum Thema Halloween zu werkeln. Folgendes ist entstanden:






Man brauchst nur ein Stück Pappe, druckt sich aus dem Internet ein Masken-Template aus, sucht nach passendem Papier, mopst sich schwarzes Isolierungsband vom "Herrn Freund", kramt schwarzes Schnörkel-Filzband aus den Tiefen der Schublade, verziert die Maske mit ein bißchen schwarzem Glitzer, aufgepeppt mit ein paar Plastikspinnen verschönert mit Liquid Pearls, ein bißchen Watte hier und Heißkleberfäden dort. Zusammengehalten wird das Ganze mit schwarzem Geschenkband. FERTIG! :D

Schaurig genug? Jetzt sind die Zwillinge dran...Fotos folgen...
Gruselige Grüße!

[EDIT 20:20 Uhr] Die Zwillinge sind fertig und von ihrer Grusel-Tour zurück...


Das mit dem Böse schauen müssen wir wohl nochmal üben...*schmunzel*

Montag, 29. Oktober 2012

Eine Stunde im Herbst...

... und eine Stunde um den Zwillingsneffen gestern etwas Aufregung zu nehmen, denn die beiden haben heute ihren 7. Geburtstag!
Wir waren eine gute Stunde draußen und dabei sind ein paar tolle Herbstbilder entstanden, die ich euch nicht vorenthalten möchte. :D


Hier ist mir die Kamera fast aus der Hand gerutscht!
 

Leon übt sich als Fotograf...

...sowie auch hier.



Fotograf: Leon | Blätterwerfer: Oli | Grimasse: Jenny;)



Hallo Selbstauslöser!

Oli, der Poser...;)

Leon, der König vom Brunnen..

So jetzt gehe ich aber weiter alle Geschenke der beiden Pupskekse inspizieren....

Sonntag, 28. Oktober 2012

Tutorial | Stern

Happy Sunday! Hier kommt, wie versprochen, das Tutorial zum Stern auf der Küsschen-Verpackung.


Los geht's!




Die Schritte 14 bis 17 sind ein bißchen knifflig, aber mit ein bißchen Fummelei klappt das. Kleiner würde ich den Stern nicht machen, größer geht immer.  Bei dünnerem Papier lässt sich der Stern auch ganz ineinander schieben und hält auch so.  Viel Spaß beim Nachwerkeln!

Freitag, 26. Oktober 2012

Inspired by HEIDI

Gestern hat mich die wunderbare Heidi inspiriert mit ihrem zauberhaften Lesenzeichen und heute musste ich es ihr gleich tun, denn mein Letztes wurde mir "entwendet" ;) 
Ich stecke meine Nase eigentlich ständig in irgendein Buch, besonders beim täglichen S-Bahn fahren, bevor ich ins Traumland falle, wenn das Fernsehprogramm zum Haare raufen ist und... immer wenn sich die Gelegenheit ergibt. Der "Herr Freund" meint, irgendwann brauchen wir ein Extra-Zimmer für meine Bücher.*grins*
E-Reader sind nüscht für mich. Ich muss Seiten umblättern.! Nun gut, hier mein Lesezeichen:






Den schnieken Aufkleber habe ich von hier, so entgehe ich vielleicht der Frage, wo ich das Lesenzeichen gekauft habe. Ist so beim vorletzten oder vorvorletzten Lesezeichen in der S-Bahn geschehen. :)

Donnerstag, 25. Oktober 2012

Bitte mit Kamera-Stempel!

Mein Schwesterherz gab mir einen Geburtstagskartenauftrag für einen Freund und ich sollte doch unbedingt diesen tollen Kamera-Stempel benutzen. Gesagt, getan!





Als DANKESCHÖN habe ich von ihr einen Block voller süßem Papier bekommen und klitzekleine Ornamentstempel. Sooo süß!
So jetzt lachen mich aber die zwei Päckchen von der Scrapbook-Werkstatt an und rufen laut :"Öffne mich!"

Material | Echo Park - For The Record by Bella Road - Green | Echo Park - For The Record by Bella Road - Borders | American Crafts - Amy Tangerine- Remarks "Cute Overload" | American Crafts- Amy Tangerine - Stamp Collection "Hello There" | lilybeedesign - Victoria Park - ABC Stickers | Rest: Fundus | Font: Colleged

Dienstag, 23. Oktober 2012

Nebenbei-Hobby & Richtfestkarte

Gestern war ich so in Eile euch die zauberhafte Küsschen-Box zu zeigen, dass ich völlig vergesse habe euch zu erzählen, was ich so Schönes am Wochenende gemacht habe. 
Die Freiwillige Feuerwehr unseres Ortes hat mal wieder zum "Tag der offenen Tür" gerufen und als Partnerin eines Feuerwehrmannes unterstützt man natürlich dieses Spektakel. Die Zwillingsmama und ich, sowie auch viele andere Frauen, haben fleißig Kuchen gebacken für den Kuchenbasar. Die Zwillinge waren aufgeregt, obwohl sie eigentlich schon "alte Hasen" sind. Natürlich mussten sie in Feuerwehruniform zum Fest gehen.
Mein heimliches Nebenbei-Hobby, was genau nur für diese Feste zu Tage befördert wird, ist das Kinderschminken. Ich weiß nicht wie viele Schmetterlinge, Piraten, Prinzessinnen und Feuerwehrmänner ich gemalt habe *puh*. Es gab kleine Mädchen, nein keine Jungs,  die Wölfin, Tiger und Löwin wurden... Nebenbei waren auch meine Schwestern mit Erik da, der ganz aufgeregt zugesehen hat, wie ein Auto aufgeschnitten wurde um Menschen zu retten. "Mama, wird der Mann wieder gesund?" *sosüß* Er konnte ja nicht wissen, dass dort ein Feuerwehrmann seine Schauspielkünste gezeigt hat. *kicher* Als ich mal eine größere Pause hatte, mir eilig eine Waffel in den Mund schob, konnte ich sogar die Fettexplosion beobachten. Immer wieder beeindruckend.

Meine kleine "Tigerin", ein aufgeregter Erik, Oliver [mit dem "coolen" 112-Tattoo] und die Minilöwin... nur um euch einen kleinen Eindruck zu geben.
Schön war es und ich freue mich auf das nächste Jahr!

Nun aber noch etwas Kreatives. Voraussichtlich das letzte Richtfest für dieses Jahr findet morgen statt. Wie immer gibt es für die Bauherren ein Präsentkorb inklusive eines Kärtchen von mir.





Danke für eure lieben Kommentare zum letzten Post. Das Stern-Tutorial folgt am Wochenende, versprochen!

Montag, 22. Oktober 2012

Gute Freunde=Küsschen

Das Thema "Weihnachten" beschäftigt mich weiterhin stark und so ist gestern folgende Küsschen-Verpackung entstanden. Meine Ma lädt jedes Jahr zum 1. Advent die Ältesten mit ihren besten Freunden ein und bastelt immer etwas für die Frauen. Jetzt denken viele bestimmt, wie die Mama so die Tochter... Nee, nee, meine Lieben, eher umgekehrt. Damit die Männer dieses Jahr nicht zu kurz kommen, schenken wir Ihnen was Süßes.







Die Anleitung für dieses zauberhafte Böxchen habe ich von hier. Den Stern habe ich aus 8 Quadraten gefaltet, auf Wunsch folgt das Tutorial dazu am Wochenende.

Nach einem spannenden Kinoabend , ruft nun mein Bettchen...

Freitag, 19. Oktober 2012

Bunte Fröhlichkeit

Hallo meine farbenfröhlichen Leser!
So langsam hat sich mein Gemüt wieder etwas beruhigt und die Stimmung etwas aufgehellt, so dass ich euch heute eine farbenfröhliche Geburtstagskarte zeigen kann. Bei dem sonnigen Wetter und den leuchtenden Herbstfarben bleibt einem ja auch nichts anderes übrig. ;)




Außerdem habe ich sträflichst die letzten zwei Wochen das Selfportrait der Woche geschwänzt, aber diese Woche ist schon ein Bild entstanden, was ich euch nicht vorenthalten möchte. ;)


Als ich gestern am Morgen ins Büro kam, fand ich im Besprechungsraum verdächtige Beweise, dass mein kleinster Neffe im Büro war. Da hat der Mini-Mann sein Auto nicht mehr in die Kiste geräumt. *schmunzel* Da ich meine Hände bereits schon voll hatte, musste ich das Auto hinter mir herziehen, so nach dem Motto "Ich? Zweimal laufen? Nö!" Quietschend rollte das Auto hinter mir her und ich kam aus dem Grinsen nicht mehr heraus. Wenn mich so einer gesehen hätte...

Ich wünsch' euch einen tollen Start ins Wochenende! Genießt die herrliche Herbstsonne!

[EDIT 21:26 Uhr] Bastelschwester Kerstin, ist das nicht ein Mittwochs-Lift am Freitag? Die Karte hat doch die gleichen Farben, wie das Auto. Habe ich gerade zufällig entdeckt...:D

Donnerstag, 18. Oktober 2012

Es weihnachtet weiter...

Da ich dieses Jahr noch viel, viel mehr Weihnachtskarten versenden möchte als sonst, geht es weiter mit einer Weihnachtskarte. Massenproduktion ist nichts für mich, Individualität rockt! :D





Viele Worte sind gerade auch nicht mein Ding, deshalb geht's zurück an den Basteltisch.