Donnerstag, 23. Mai 2013

Für die kleine Mirja

Ist wirklich schon wieder eine Woche vergangen?*schäm*

Ich durfte am letzten Wochenende mal wieder eine mädchenmäßige Babykarte werkeln, denn eine unserer Bauherrinnen hat ein kleines Mädchen zur Welt gebracht. Der große Bruder Julius ist stolz wie Oskar, schließlich hat er sich eine kleine Schwester zum Beschützen gewünscht.





Die Karte sollte inzwischen angekommen sein, sowie auch ein fröhlicher Blumenstrauß für die stolzen Eltern.

Farbenfröhliche Grüße!

Kommentare:

  1. Sooo schön! Da wird sich die Kleine sicher auch mal drüber freuen wenn sie alt genug ist sie zu sehen ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja - ich weiß noch, wie enttäuscht unser Großer war, als es BRÜDER wurden, wo er doch eine Schwester bestellt hatte... :-D
    Die Karte ist wie immer zuckersüß! <3
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Karten machst du so ein ganz eigener Stil - das gefällt mir. Mal so anders als das was man sonst so sieht.

    Schau doch mal bei uns rein, wir haben eine Verlosung von einer Tasche, vielleicht hast du ja Interesse mitzumachen.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Oh, so eine schöne Babykarte mit so vielen kleinen Details! Ganz toll.

    VLG und ein schönes sonniges Woe
    Mary-Jane

    AntwortenLöschen
  5. hachz ist die schöööööööööön
    ich mag die Details...
    Was ein hübscher willkommensgruß

    AntwortenLöschen