Mittwoch, 14. August 2013

Kleine Spende

... hübsch verpackt in einem Briefumschlag. Unsere Firma arbeitet viel mit kleineren Unternehmen zusammen und unseren Elektriker in Grimma hatte das Hochwasser im Frühsommer stark getroffen. Nach einem kleinen Spendenaufruf kam ein wenig Geld zusammen, was am Montag nun endlich auch überreicht werden konnte. Die Überraschung war groß. Ich mag solche Gesten, besonders auch von den ehemaligen Bauherren, die sich beteiligt haben.



Seit schon fast 2 Wochen bin ich endlich im Besitz von einigen Visitenkarten, Zeit sie euch endlich zu zeigen. :)


Ich bin ganz überrascht, wie unkompliziert und schnell das ging. Die Qualität ist super und man muss nicht Unmengen bestellen, kann also somit auch das Aussehen fix mal ändern. Wir sind ja schließlich kreativ. :)

Bestellt habe ich sie hier und bin damit auch schon wieder fix am Basteltisch...

Kommentare:

  1. Liebe Jenny,
    die Feder *.* Eine Geste von Herzen, für sowas bin ich ja eh zu begeistern... Ich bin sprachlos. Schön, das es noch Menschen gibt, die geben... Und dann noch so toll verpackt. <3
    Deine Visitenkarte sind natürlich auch total toll! Muss ich auch mal wieder in Angriff nehmen,... Wie oft stammel ich rum, ähhh, meine Handynummer, keine Ahnung xD
    Gglg
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  2. SChön, das eure Firma den Flutopfer geholfen hat. Da bekomme ich direkt eine Gänsehaut, gerade weil die Bilder jetzt in meinem Kopf sind.... sehr schlimm so etwas.... umso besser, das es viele Menschen gibt die da helfen.
    Eine schöne Verpackung, für ein sehr hilfreiches Geschenk.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen