Dienstag, 10. September 2013

Endlich erwachsen!

Hach, ich erinnere mich noch sehr gut an meinen 18. Geburtstag. Es gab eine Riesenparty mit zwei Klassenkameradinnen zusammen bis tief in die Nacht. Man fühlte sich soooo erwachsen & cool. :D Lange ist es her, aber für eine Person war es erst letzte Woche Samstag soweit. Der zweite Auftrag meiner Mama war einen hübschen Umschlag zum 18.Geburtstag zu werkeln, damit man dort ein wenig Geld reinschmuggeln kann. Dieser ging mir viel leichter von der Hand als eure vielgelobte Männerkarte aus der letzten Woche. ;)






Wie habt ihr euren 18. Geburtstag erlebt?

1 Kommentar:

  1. *schwelg*
    Ganz sicher war es an meinem 18ten feuchtfröhlich und damit wurde die detaillierte Erinnerung dann auch gelöscht... :-)
    Aber ich weiß, daß mir niemand so eine schöne Karte gewerkelt hat! <3
    GLG,
    Mel

    AntwortenLöschen