Montag, 16. September 2013

Keine Osterkarte!

Nein, sondern eine Geburtstagskarte zum 1. Geburtstag der Tochter unseres Architekten habe ich euch zu zeigen, nach einem zauberhaft entspannten Wochenende, welches wir mit netten Menschen verbracht haben.

Mir war irgendwie nach einem Häschen zumute. ;) Nachdem die Karte fertig war, dachte ich kurz an Ostern und war nicht ganz glücklich. Der "Herr Freund" meinte dann aber "IST DOCH NIEDLICH!", also ist der Zweck erfüllt. Ihr glaubt ja gar nicht, wieee laaaaange ich manchmal an einer Karte rumwursteln kann. *augenroll*




Heute verbringe ich einen schönen Nachmittag mit meiner Mama und meinen Schwestern, egal wie ekelhaft das Wetter auch sonst noch ist. Pudelfrisuralarm!


Kommentare:

  1. Die Karte sieht genial aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hast du gut rumgewurstelt, liebe Tschenny!
    Ich find die Karte auch äußerst niedlich!!
    GlG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie süß!
    Die passt doch prima für eine "Mini-Lady"!
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  4. Die ist wirklich sehr süß! Du zauberst ja tolle Projekte. Habe dich gerade durch die Blogliste bei der Scrapbook Werkstatt gefunden und mich direkt mal als Leser eingetragen ;-)
    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alex! Freut mich, dass Du den Weg hierher gefunden hast und dir meine Sachen gefallen. ;)

      Löschen
  5. Hallo Tschenny,
    ich finde das Häschen einfach nur niedlich und Ostern kam mir gar nicht in den Sinn!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  6. Du hast hier so schöne Sachen! Und diese Papiere, Farben. Klasse:)
    Im nächste Woche es wird bei mir GEWINNSPIEL, also lade ich herzlich an:)

    AntwortenLöschen