Mittwoch, 28. August 2013

Noch ein Sommerkranz

... ist entstanden. Diesmal für meine Oma als kleines Mitbringsel.




Der Kranz besteht aus einem Pappring, zahlreichen Schlaufen aus Papier, ein paar Glitzersteinen, einigen Holzblumen und zwei leuchtend roten Filzblumen. Materialien, die man eigentlich immer da hat. :)

Während ihr das hier lest, genieße ich meinen letzten Tag im Allgäu und bin ab Freitag wieder in der Heimat. Urlaubsbericht folgt...*jodel*

Sonntag, 25. August 2013

Großer Tag für Marie

Die kleine... uups... oder doch schon große Marie hatte gestern ihren großen Einschulungstag. Natürlich durfte hier ein kleines Päckchen versendet werden. Wir haben ja ein besonders großes Herz für alle Bauherrenkinder. Auch diese Kleinigkeit inklusive einer Karte habe ich schon vor meinem Urlaub vorbereitet, schaut selbst!







Ich beneide Marie um diesen herrlichen Glitzerkleber
und diese süße Mädchenschere!
 

Das Gedicht habe ich wie immer aus dem Netz und für toll befunden. Hach, ich bin ganz verliebt in diese Karte... Diese kleine Schleife... Genug!

Liebe Grüße aus dem Allgäu!

Freitag, 23. August 2013

Richtfestkarte No3

Während ich hier die gute Bergluft schnuppere, steht auch schon wieder ein Richtfest an. Damit meine Mama keine schnöde Karte kaufen muss, habe ich natürlich eine passende Karte vorbereitet.




Das Haus von diesem Bauherren ist noch im Rohbau, aber der Garten ist schon im Kopf des Bauherren geplant. ;) Deswegen das doch sehr auffällige Blümchenpapier und der wunderschöne Kirschblütenstempel von hier.

Mittwoch, 21. August 2013

Ab in den Urlaub!

Bevor ich wieder mit dem "Herr Freund" in die Berge verschwinde mit einem kurzem Stopp bei meiner Oma im Vogtland, zeige ich euch kurz einen kleinen Tag, der am Geburtstagsgeschenk für die Zwillingsmama baumelt. Sie hat heute ihren Ehrentag, den wir gemeinsam mit einem ausgiebigen Frühstück beginnen. ;) So sind wir stark genug für die Reise...

 



Inspiriert hat mich dabei die aktuelle Mood Board Challenge vom Jot Magazine
Verwendet habe ich auch wieder den zauberhaften Stempel von hier.

 Ich bin dann mal weg!


This is my little entry for the Mood Board Challenge No7 by Jot Magazine. :)

Sonntag, 18. August 2013

Ein Sommertürkranz

... hängt an der Tür bei der Omi vom "Herrn Freund". Sie liebt es bunt blühend also musste passend zum Geburtstag ein neuer Türkranz her, der nicht weihnachtlich anmutet wie ihr letzter Kranz. :D

Schon morgens 7 Uhr wurde der Kranz heimlich an die Tür gehängt, jedoch fast umgehend von der Oma entdeckt. Ich konnte mich nicht heimlich auf Arbeit schleichen. ;)





Ich mag den Kranz sehr, da bekommt man auch an schlechten Sommertagen gute Laune...

Ich sitze auch schon am nächsten Kranz für meine Oma aus dem Vogtland, die wir nächste Woche besuchen fahren, bevor wir wieder für eine Woche in die Berge entschwinden.

Jaaaaa, ich habe endlich Urlaub *jubel* Einfach mal nichts machen oder nur ein bißchen oder...;)


Mittwoch, 14. August 2013

Kleine Spende

... hübsch verpackt in einem Briefumschlag. Unsere Firma arbeitet viel mit kleineren Unternehmen zusammen und unseren Elektriker in Grimma hatte das Hochwasser im Frühsommer stark getroffen. Nach einem kleinen Spendenaufruf kam ein wenig Geld zusammen, was am Montag nun endlich auch überreicht werden konnte. Die Überraschung war groß. Ich mag solche Gesten, besonders auch von den ehemaligen Bauherren, die sich beteiligt haben.



Seit schon fast 2 Wochen bin ich endlich im Besitz von einigen Visitenkarten, Zeit sie euch endlich zu zeigen. :)


Ich bin ganz überrascht, wie unkompliziert und schnell das ging. Die Qualität ist super und man muss nicht Unmengen bestellen, kann also somit auch das Aussehen fix mal ändern. Wir sind ja schließlich kreativ. :)

Bestellt habe ich sie hier und bin damit auch schon wieder fix am Basteltisch...

Donnerstag, 8. August 2013

Kirschblüte & Doily

...ergaben eine schöne Kombination für eine zarte Geburtstagskarte für meine Lieblingstante.




Den zauberhaften Blütenstempel könnt ihr hier erwerben, schaut doch auch mal auf Kim's Blog vorbei. Sie hat mir diesen tollen Stempel nämlich zum Testen gesendet. :)


Ich genieße jetzt noch ein wenig die abendrote Stimmung...

 ♥

Dienstag, 6. August 2013

Hallo Schule! - No2

Hier nun, ein wenig später als gedacht, die zwei Schultüten für die Zwillingspiepsmäuse eines Feuerwehrkameraden...





Die beiden Zuckertüten sind ein wenig kleiner und diesmal wurde mit doppelseitigem Klebeband Seidenpapier statt Stoff oben befestigt. Ist das Zebrapapier nicht irre?! :)

So liebe Susanne Zimmermann, da du keine Mailadresse hinterlassen hast, hier eine kleine ganz fix gekritzelte Anleitung... sie gewinnt definitiv keinen Schönheitspreis...


Ich hoffe, ich konnte dir damit helfen.

Ich schleppe mich jetzt durch denn letzten Rest des Arbeitstages,
bevor ich mich in den Pool schmeiße...

Sonntag, 4. August 2013

Hallo Schule!

In Brandenburg war dieses Wochenende Einschulung und da wir einige kleine Schulanfänger kennen, werkelte ich eine Schultüte für den kleinen Luca. Schon am Donnerstag erhielt er sie, durfte sie aber erst am Samstag öffnen. "Noch 2mal schlafen..." meinte Luca. Da war wohl jemand ein wenig aufgeregt. ;)




Erinnert ihr euch noch an die Tischdeko bei den Zwillingen letztes Jahr? Wenn nicht, klickt hier. Gleiches Falzmuster, nur aus einem 12x12 Design-Papier entstand diese Schultüte. Am Rand wurde Stoff vernäht, damit auch all die Süßigkeiten und Kleinigkeiten in der Tüte bleiben. 
Morgen zeige ich euch zwei weitere Zuckertüten, denn die Zwillingsmädchen einen Feuerwehrkameraden vom "Herrn Freund" haben morgen ihren 1. Schultag.



EDIT | Mit dieser schnuckeligen Schultüte nehme ich an der Einschulungs-Challenge bei Gisela teil. Informationen dazu, findet ihr hier

Donnerstag, 1. August 2013

Richtfest No2 | 2013

... diesmal ein Grundstück am See. Schööööön! Die Karte ist perfekt auf die Bauherren abgestimmt. ;) Mit einem Schmunzeln im Gesicht wurde sie entgegen genommen.





Es war ein schöner Tag, den mein "Herr Freund" und ich bis 22 Uhr haben im Garten ausklingen lassen.

Schwups bin ich wieder weg...