Dienstag, 28. Januar 2014

Darf ich vorstellen?

Eulalia Schlumperschwanz!


Mein kleines Schwesterherzchen liebäugelte schon eine ganze Weile mit einem Eulenkissen, welches sie irgendwo bei Facebook entdeckt hatte. Da sie Anfang Januar Geburtstag hatte und noch immer kein Eulenkissen in ihrem Besitz war, suchte ich nach einer Anleitung. Ich fand auch eine, bei Kathrin, und stürzte mich in das Nähabenteuer. Viel Übung habe ich noch nicht, aber alles lief glatt und ich war und bin überglücklich.

Ist sie nicht süß?!



Eigentlich hatte ich den Stoff für etwas anderes gekauft, aber er passt so toll...


Eine kleine Vorstellung gab es auch...


Nun ist meine Claudi glücklich, Puuuh, ihr geliebter Bär, hat ne Freundin 
und ich bin auch glücklich 
und muss mir mal auf die Schulter klopfen. ;)

Kommentare:

  1. Da hat sich dein kleines Nähabendteuer ja sehr gelohnt....
    Die Eule ist einfach nur wunderhübsch

    AntwortenLöschen
  2. Superniedlich! Dieser Blümchenstoff ist wirklich wie dafür gemacht ;0) Deine Schwester hat sich sicher sehr darüber gefreut!
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Frau Schlumperschwanz sieht spitze aus! Zum knutschen. Ich bin sicher das wird nicht die letze Ihrer Art sein :)

    AntwortenLöschen
  4. Süß, die Eulalia!
    Tolle Idee!
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  5. Der Stoff ist wie gemacht für dieses Eule!! Was für ein tolles Geschenk!
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Heyyyyy, deine Eule sieht superklasse aus!
    Hast du wirklich toll hinbekommen, die Farbkombi ist sehr hübsch.
    Liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen