Dienstag, 29. Juli 2014

Croque Madame Muffins

Ich bin verliebt, kulinarisch verliebt.... Heute gibt es mal was aus der farbenfröhlichen Küche, denn ich musste etwas ausprobieren...

Kleine leckere Crouque Madame Muffins von der zauberhaften Rachel Khoo gab es zum Abendessen. Zum Frühstück, wer es herzhaft mag, kann man sie natürlich auch genießen. Klein & lecker!



Hier auch das kleine Video mit Anleitung und Rezept...


Ist sie nicht charmant?


Der "Herr Freund" ist auch glücklich und hat schon angekündigt, dass diese Leckerei bald wieder gemacht werden muss! (Ja, mit Ausrufezeichen!)

Kommentare:

  1. Huhu liebe Jenny,
    Gott...sehen die köstlich aus! Das Video habe ich
    mir gerade mal angeschaut....die werd ich auf jeden
    Fall mal ausprobieren...Danke!!!
    Allerliebste Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  2. mmmmh, wenn Du Rachels Küche magst, fühlst Du Dich bei uns zuhause pudelwohl <3 Lecker! Ich liebe die Rezepte...*erdbeerenputzfürauchleckerTörtchen*
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich probiere gerne neue Sachen in der Küche aus, aber lecker Törtchen könnte ich auch mal wieder zaubern....*fürsWochenendevornehm*

      Löschen
  3. Mhhhh die sehen total lecker aus. Würde sofort eines probieren :o)

    AntwortenLöschen
  4. oh, dass habe ich letzte Woche wars glaube ich, im Fernsehen gesehen und mir auch gedacht:
    Heidi das musst du mal zum Frühstück machen.
    Yummy.... und wenn ich das jetzt bei dir so sehe dann erst recht

    AntwortenLöschen