Dienstag, 20. Januar 2015

Kuschelig

Ja, der Titel für diesen Post passt. :)

Jetzt ist hier eine Woche nix passiert, 
aber manchmal hat man mit Kopfschmerzen zu kämpfen,
hopst von einer zur anderen Baustelle, 
hat Beratungsgespräche für Wunschhochzeitskarteneinladungen, 
einen aufmerksamkeitsliebenden Kater 
und einen kranken "Herrn Freund".
Da muss so einiges liegen bleiben. 
*jammer*


Das Katertier Fips macht sich inzwischen ganz gut.
Er ist immernoch schüchtern,
aber gestern hat er doch tatsächlich
schnurrend für ganze 20 Minuten zwischen uns gelegen.
Er findet das Katzenklo,
frisst wie ein Großer und jagt tonnenweise Leckerli hinterher.
Ich wusste auch nicht, 
dass man Kater sich auf so unterschiedliche Art & Weise
miauend ausdrücken kann.

Letzten Freitag durfte ich dann doch ein wenig kreativ sein,
beim freien Freitags-Online-Crop im bevorzugten Forum. ;)

Ich hatte genau eine Woche vorher
einen Schal mit den Händen gestrickt,
ja, ganz ohne Nadeln,
als Geburtstagsgeschenk
für meine große Schwester.


Das musste festgehalten werden, denn
wie ich beim Frühstücksfernsehen feststellte,
 liege ich damit total im Trend.
(ohne es zu wissen...)


Das letzte Fitzelchen Wolle musste mit auf das Layout,
 war sie doch herrlich kuschelig,
und aus der Banderole
wurde kurzerhand das "LOVE WOOL" ausgeschnitten.



Ich werde auf jeden Fall auch einen für mich gaaaaaz alleine stricken,
vielleicht auch zwei oder drei. :)

Die Auftragskarten schreien und wollen gemacht werden...
*davonflitz*

1 Kommentar:

  1. Oooooh, so ein knuffiger Kater! Und ein knuffiger Schal! Und ein knuffiges LO! Und ein tolles Profilbild :0)
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen