Montag, 2. März 2015

Bokeh, Bokeh...

... klingt fast wie Boogie - Boogie...*kicher*

Nicht neu, aber mit neuem Wort ,
wahrscheinlich aus der Fotografie übernommen,
ist die Bokeh-Technik
auf Karten oder auch da wo man es schön findet.

Hier zwei Kärtchen
mit eben dieser Technik...




Das Aquarellpapier wurde kräftig nass gemacht,
vorher mit Washitape auf die Bastelunterlage geklebt
und dann fröhlich zwei schicke Farben 
miteinander verschwimmen lassen.
Angeklebt auch trocknen lassen, 
dann bleibt es schön ungewellt, das Papier.
Nun wird in unterschiedlichen Größen und unterschiedlicher Intensivität
weiße Acrylfarbe kreisförmig aufgetragen
mit Hilfe von Schablonen oder Dabbern oder ...
Fertig ist die Grundlage!



Mit Grün geht auch, 
obwohl mir die erste Variante ein wenig besser gefällt.

Am Samstag entdeckte ich,
auf die gleiche glorreiche Idee kam,
nur wieder doch ganz anders.
Sie nutzt Stempelfarbe und Sternenschablone, aber
schaut hier bei Wonnie selbst. 
Auch eine sehr schöne Variante, oder?!
Probiert es aus!

Kommentare:

  1. 2 äußerst schöne Kartenteile! Da freuen sich die beiden Empfängerinnen bestimmt ganz arg doll drüber! Mir gefällt die Technik aus sehr gut (obwohl ich sie selber viel zu selten anwenden)
    Gruß und schönen Wochenstart,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir für deine lieen Worte, Wiebke! :)

      Löschen
  2. Olala ;))) beide Karten sind ein Augenschmaus!!!!!! Ich selber habe diese Technik noch nie angewandt, aber ich glaube, es wird Zeit.
    GLG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Deine Karten sind wunderschön. Der Effekt hat was und die Farbkombis finde ich klasse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Alex! Habe übrigens gerade dein schönes LO im JOT Mag Issue 9 entdeckt! Großes Kino! ♥

      Löschen
  4. *kiecher*
    Sehr schön bokeht. :-)
    <3

    AntwortenLöschen
  5. das steht auch noch auf meiner "Muss-ich-probieren-Liste"
    Deine Kärtchen sehen nämlich einfach zu klasse aus, um es nicht zu versuchen

    AntwortenLöschen
  6. Toller Blog, tolle Karten. Hier schaue ich definitiv öfter vorbei :)

    AntwortenLöschen