Donnerstag, 8. Oktober 2015

Immer diese Technik

Diesen Post sollte es eigentlich schon gestern geben.
Mein Computer wollte nicht.
Ich habe mich fast gar nicht geärgert. ;)
Dann eben heute.

Ist dieses Bauherrenkind nicht erst 3 Jahre alt geworden?!
Was 5 soll der jetzt werden? 
Irgendwie vergeht die Zeit sehr schnell.
Nun gut ...

Es folgt meine Karte für Max...





Darf ich vorstellen? Borstel!
Ein Mitbringsel aus dem Urlaub
für meine liebste Omi.
Ich konnte nicht daran vorbeigehen.
Borstel sollte nicht in einer Plastiktüte 
überreicht werden.
Aber wo er sich versteckt,
seht ihr hier

Kommentare:

  1. Da tummeln sich ja süße Kerlchen auf Deinem Blog!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Neeeeeiiiiiinnnn!! Ich bin verliebt......in den süßen Waschbären und natürlich in Borstel. Wunderschöne Karte und wunderschöne Borstelumverpackung ;0))
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
  3. ein süßes Kärtchen...
    kommt bestimmt gut an...
    an Borstel konnte ich auch nicht vorbei gehen...
    bei mir steht der schon länger im Regal...
    wollte ihn ursprünglich auch mal verschenken...
    aber er wollte bei mir bleiben...


    LG ARDT

    AntwortenLöschen
  4. Och wie süß! Der Waschbär und die Karte sind ein Traum und Borstel ein super Mitbringsel. Der sieht auch sehr knuffig aus.

    AntwortenLöschen
  5. Borstel ist ja ein träumchen, da hat sich die Oma mit Sicherheit gefreut....
    Dein Kärtchen ist auch ein echter Hingucker

    AntwortenLöschen