Montag, 27. Juni 2016

Richtfestkarte No.4 | 2016 [Back To The Roots]

Da komme ich heute
montags"fröhlich" auf Arbeit
&
hatte doch tatsächlich vergessen,
die Karte für das morgige Richtfest zu werkeln.
Abfahrt 6 Uhr morgens,
keine Chance sie am nächsten Tag erst mitzubringen.

Was nun? Ohne Scrapzeugs?

Rief da Frau Mel
nicht erst zu einer 
kleinen Aktion auf?

Ich wühlte mich durch das Material im Büro...
...zurück zu den Wurzeln.

Ich habe etwas zustande bekommen.

Schaut selbst...


Der Kartenrohling
aus Präsentationmappenrückpappe
im Lederoptiklook.

Ein Ausschnitt vom Grundriss kopiert
als Hintergrundpapier 
&
abgerundet durch ein Stück Architektenpapier,
beides mit der Bindemaschine gelocht.


 Wasserblumen-Printables ausgedruckt,
früher hätte ich mir Blümchen 
aus der Zeitschrift ausgeschnitten.
Immerhin sind sie handgeplottert.
Ebenso das Häuschen.


Was ich noch verwendet habe?


Ja, ich habe Wasserfarbe im  Büro,
denn wir bekommen ja auch mal Besuch
von den vielen Bauherrenkindern.
Die wollen beschäftigt sein. :)

Was meint ihr?
Back to the roots genug?

Also ick fand mich schnell & kreativ,
konnte fix meine eigentliche Arbeit machen.
Chef hat nichts gemerkt,
Mutti am Grinsen,
Frau Tschenny happy.

Macht doch auch mit bei der
http://kreativsuechtig.blogspot.de/2016/06/die-eine-ganz-ganz-groe-frage-back-to.html
 !!!
 
Bleibt farben:fröhlich!

Kommentare:

  1. Großartig! Bravourös gemeistert, würde ich sagen! Das müsste ich in unserem Büro direkt auch mal ausprobieren :)))
    Liebe Grüße Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *schmunzel* Versuche es! Ich war erstaunt, was es so für Möglichkeiten gibt. Innerhalb von 25 minuten war die Karte fertig. ;) Dankeschön & sonnige Grüße! :)

      Löschen
  2. Wow, toll gemacht, liebe Tschenny:-))))
    Super gelöst!
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  3. Supercool! Not macht erfinderisch! ;) Gefällt mir richtig gut!
    Das hätte man nicht besser planen können!

    AntwortenLöschen
  4. aaah wie g**l.... muss ich doch glatt mal schauen ob das bei uns im Büro auch ginge... sehr perfekt Frau Tschenny... (jetzt schließt sich bei mir auch der Kreis warum du immer so viele Richtfest Karten machst...*vomschlauchruntertret*)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* Ja, ich arbeite in der Hausbaufirma meiner Eltern. Probier' es aus! Ick fand's erfrischend. ;) GLG

      Löschen
  5. Aufgabe zu 100 % bewältigt und perfekt gelöst. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Einfach toll! Mel wird begeistert sein! ;)
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Einfach genial was du da im Büro gezaubert hast, bin so was von begeistert...manchmal hat man einfach zuviel um sich rum, was dann nur die Fantasie ausbremst!! du hast gezeigt es geht wunderbar auch anders!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin! Vielen Dank für deine lieben Worte. Ich denke auch, dass wir manchmal zuviel Material um uns herum scharren. GLG :)

      Löschen
  7. Super! Das nenne ich Improvisationstalent und das ist für mich kreativ durch und durch.
    Bewundernde Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Tscheny,
    die ist großartig - so eine ähnlich hab ich damals für unsere Einweihung hier meinem Chef gemacht...
    Natürlich sah meine nicht so professionell aus - du bist halt noch ein bischen besser als ich. ;-))
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Caline! Dankeschön, aber du machst ebenso großartige Karten. GLG :)

      Löschen
  9. Mel I S T begeistert - Dein Handplottering und Kopier-PP sind der Kracher!! <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  10. Ich kipp um!!!!! Jenny, du bist genial <3
    GLG, Corinna

    AntwortenLöschen
  11. Ist die toll!!!! Ich bin begeistert, da könnte man doch glatt noch mal bauen um so ne tolle Karte zu bekommen .... ;-)
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  12. sprachlos ... die karte ist der oberhammer.
    ganz liebe grüße
    alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darf ich mit sprachlos sein? ;)
      Dankes Liebes!
      GLG
      <3

      Löschen
  13. super schöne Karte...
    das Material hab ich auch im Büro...
    jetzt weiß ich was ich im Notfall mache...
    LG ARDT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, probier es aus. Ich war überrascht, wie leicht es mir fiel eine Karte mit nicht Scrapzeugs zu werkeln. ;) Sonnige Grüße!

      Löschen
  14. Liebe Tschenny

    Super! Frau weiss sich wirklich zu helfen... das ist Kreativität, Hut ab!

    Liebe Grüsse Manuela

    AntwortenLöschen